Link verschicken   Drucken
 

Schulungen für Vereinsvorstände

Der Vorstand ist ein unentbehrliches Organ des Vereins, der ohne ihn nicht handlungsfähig wäre. Als juristische Person braucht der Verein Menschen, die für ihn die notwendigen Kontakte zur Umwelt herstellen. Das Gesetz gibt daher dem Vorstand die rechtliche Stellung eines gesetzlichen Vertreters (§ 26 Abs. 2 Satz 1 BGB).

 

Er vertritt den Verein gerichtlich und außergerichtlich. Besonders neu gewählte Vorstände, wie Vereinsvorsitzende und Schatzmeister haben Fragen zu Steuern, Finanzen und Recht. Wir bieten für diese Probleme und zur Auffrischung bekannter Sachverhalte mehrere Schulungen an.

 

Alle Teilnehmer erhalten nach Abschluss der Veranstaltung eine Teilnahmebestätigung mit der

Anzahl der anerkannten Lehreinheiten. Für die Eintragung der Lizenzverlängerung sind die

Teilnahmebestätigungen und die Originallizenz in der Geschäftsstelle des Oberlausitzer Kreissportbundes abzugeben.

 

Mit der Anmeldung erkennen die Teilnehmer die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB | PDF) zu unseren Bildungsveranstaltungen an.

 

Die Termine

Datum Veranstaltung Lehreinheiten Ort Information zur Veranstaltung
17.01.2018

Schulung für Kassenprüfer im Verein

 

17:00 - 19:00

(kostenfrei)

Geschäftsstelle Käthe-Kollwitz -Str. 22

02827 Görlitz

Ramona Buchert

 - Sportfachwirtin -

28.02.2018

"Fit für 2018"

Neuerungen im Vereinsrecht

 

5 LE

18:00 - 21:30

Teilnahmegebühr -10,00 €

Geschäftsstelle Käthe-Kollwitz -Str. 22

02827 Görlitz

Stefan Wagner

- Dozent an der DOSB-Führungsakademie

14.03.2018 Steuern und Finanzen im Verein (Grundlagen für neue Vereinsvorstände)

4 LE

18:00 - 20:30

Teilnahmegebühr -8,00 €

 

Geschäftsstelle Käthe-Kollwitz -Str. 22

02827 Görlitz

 

Ramona Buchert

 - Sportfachwirtin -

 

 

 

Ihr Ansprechpartner

Ramona Buchert

Ramona Buchert

E-Mail:    

Telefon: 03581 / 75008 -12