Link verschicken   Drucken
 

Sportgala 2018 in Niesky

26.03.2018

Am vergangenen Samstagabend wurde das Ergebnis der Sportlerumfrage für die Region Niesky / Weißwasser im Bürgerhaus Niesky bei der Sportgala bekannt gegeben. Die Moderation des Abends übernahm Matthias Barth (Vereinsvorsitzender Reit- und Fahrverein "Wehrkirch" Horka e.V.) mit musikalischer Unterstützung der Power Station Discothek. Das kulturelle Abendprogramm übernahm das Akrobatik-Team Niesky, der RSV Frisch Auf Jänkendorf mit einem Einradprogramm und den Turniertanzclub "Calypso".


Geehrt wurde zu Beginn des Abends der Einsatz im Ehrenamt. So erhielt Regina Kolata (SV Aufbau Kodersdorf), Evelyn Schreiber (SV Grün-Weiß Weißwasser), Gislinde Fettke (SV Groß Düben), Helmtraut Schönrich (LSV Niesky), Katrin Titze (SV Stahl Rietschen), Jens Gottlöber (SV Blau-Weiß Lodenau), Harald Prause-Kosubek (TUS Einheit Niesky), Gernot RIchter (SV Frisch Auf Jänkendorf), Bernd Hänchen (LSV Friedersdorf), Frank Kuhnert (SV Lok Schleife).

 

Im Anschluss daran überreichte Ralf Hartleb (Vorstandsmitglied der Sparkasse) den Sparkassenpokal für besondere Leistungen. Diese Auszeichnung erhielt der VfB Weißwasser e.V. für die Organisation und Durchführung des Welpenturniers in Weißwasser.

 

Sportlerin des Jahres 2017:

Siegerin - Leichtathletin Silvia Schmidt

Zweite - Läuferin Jasmin Beer

Dritte -  Volleyballerin Anni Schumacher


Sportler des Jahres 2017:

Sieger - Leichtathlet Heiko Sandig

Zweiter - Laufsportler Daniel Seher

Dritter - Reiter Marvin Jüngel


Mannschaft des Jahres 2017:

Sieger - Akrobatik-Team Niesky

Zweiter - Handball-Männer "SSV Stahl Rietschen"

Dritter - Eishockey-Team "Tornado Niesky"