Link verschicken   Drucken
 

Vereinsschulung „Investive Sportstättenförderung“ in Görlitz

07.05.2019

Den Themenkomplex „Sportstätten und Sportanlagen“ rückt der OKSB bei seiner nächsten Vorstandsschulung mit dem Thema „investive Sportstättenförderung & Förderverfahren“, am 22. Mai in Görlitz, in den Mittelpunkt. Die Referenten Stefan Bär, Sachbearbeiter Sportstätten/Umwelt beim LSB Sachsen, und Vertreter der Sächsischen Aufbaubank (SAB) als Bewilligungsbehörde, werden die Richtlinie des Landes Sachsen zur Bereitstellung von Zuschüssen für die Sanierung, Rekonstruktion, Modernisierung und den Neubau von Sportstätten vorstellen. Zudem wird auch auf das zugehörige Förderverfahren eingegangen. Natürlich haben die Schulungsteilnehmer die Möglichkeit, Fragen zu stellen. 

Interessierte Vereinsmitglieder können sich bis 15. Mai beim OKSB anmelden: 

Die Schulung findet von 18:00 bis 21:00 Uhr im Sportzentrum Flora, Käthe-Kollwitz-Straße 22, 02827 Görlitz, statt. Sie wird mit 4 Lehreinheiten für die Verlängerung der Vereinsmanager C-Lizenz anerkannt. Die Schulung ist kostenlos.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Vereinsschulung „Investive Sportstättenförderung“ in Görlitz