Link verschicken   Drucken
 

Eintrag in das Goldene Buch des Sports der Stadt Zittau

26.11.2019

Im vergangenen Jahr stachen 8 Sportlerinnen und Sportler aus der Region Zittau mit hervorragenden Leistungen auf nationaler Ebene heraus. Am 21.11.2019 wurden diese Sportlerinnen und Sportler im Rahmen der Stadtratssitzung in Zittau empfangen. Um diese erstklassigen Leistungen angemessen zu würdigen, wurde ihnen die Ehre zuteil, sich im feierlichen Rahmen in das Goldene Buch des Sports der Stadt Zittau einzutragen.

Oberbürgermeister Thomas Zenker gratulierte allen Sportlern und Dr. Volker Beer (Referatsleiter Stadtverwaltung Zittau: Kinder, Jugend, Schule, Sport) stellte die Sportler und Ihre Erfolge in den Mittelpunkt. Auch der Geschäftsführer vom Oberlausitzer Kreissportbund e.V. Marko Weber-Schönherr nahm an der Veranstaltung teil, begrüßte und beglückwünschte die Ehrengäste.

Die Ehrung ist ein tolles Zeichen für jede Sportlerin und jeden Sportler, dass der Sport für die Stadt Zittau und den Landkreis im hohen Maß unerlässlich ist und sehr gute Leistungen honoriert werden.

Vielleicht sieht man den ein oder anderen Aktiven dann auch im nächsten Jahr, wenn die Sportgala 2020 in Löbau auf dem Programm steht. Denn dort werden vorausgewählte Athleten für ihre Erfolge und Leistungen geehrt.

Wir gratulieren allen Sportlerinnen und Sportlern recht herzlich und wünschen weiterhin viel Erfolg!

 

Eintrag in das Goldene Buch des Sports der Stadt Zittau:

Ulrike Hiltscher, HSG Turbine Zittau Abt. Leichtathletik

Marion Wenzel Jg 1963, HSG Turbine Zittau Abt. Leichtathletik

Katrin Prochaska Jg 1969; HSG Turbine Zittau Abt. Leichtathletik

Carola Wolf Jg 1972, HSG Turbine Zittau Abt. Leichtathletik

Rudolf Bühler Jg 1935, HSG Turbine Zittau Abt. Leichtathletik

Darek Ziniewicz Jg 1965, HSG Turbine Zittau Abt. Leichtathletik gemeinsamer Eintrag mit Frank Püschel, HSG Turbine Zittau, Abt. Leichtathletik

Maik Binsch, HSG Turbine Zittau, Abteilung Judo

Christian Walther, PSG Zittau 1584 e.V.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Eintrag in das Goldene Buch des Sports der Stadt Zittau