Link verschicken   Drucken
 

Beschlussfassung der Bundesriegung vom 15.04.2020

20.04.2020

Ab dieser Woche gibt es erste Lockerungen für das gesellschaftliche Leben, dies ist ein erster Schritt Richtung Normalität. Die Bundesregierung hat in ihrer Beschlussfassung vom 15.04.2020 zum Thema Sport folgendes festgehalten: Für den Publikumsverkehr geschlossen sind:

  • „der Sportbetrieb auf und in allen öffentlichen und privaten Sportanlagen, Schwimm- und Spaßbädern“, Seite 10, Punkt 5f

Verboten sind:

  • „Zusammenkünfte in Vereinen und sonstigen Sport- und Freizeiteinrichtungen“, Seite 11, Punkt 6a

Dieser Beschluss gilt vorerst bis zum 03. Mai. Die vorschriebenen Maßnahmen lassen sehr wenig Gestaltungsspielraum. Wir sind im Moment froh, dass es Lösungen gibt die Vereinssportstätten zu pflegen. Derzeit werden seitens DOSB Gespräche geführt, wie der Sport wieder in den Alltag integriert werden kann. Der Landessportbund Sachen veröffentlich regelmäßig Updates. Ihr werdet umgehend von uns über Neuigkeiten informiert.

Wir sind per E-Mail und telefonisch weiterhin errreichbar.

Bleibt gesund und passt auf euch auf!

 

 

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Beschlussfassung der Bundesriegung vom 15.04.2020