Link verschicken   Drucken
 

Gut starten, aber richtig!

14.05.2020

Acht Wochen der Bewegungsarmut im Vereinssport scheinen langsam zu Ende zu gehen. Viel Disziplin und auch teilweisem Verzicht ist es zu verdanken, dass ab dem 15.05.2020 die Turnhallen unter gewissen Auflagen dem gemeinsamen Sporttreiben wieder zur Verfügung gestellt werden können.

Viele von euch stehen schon lange in den Startlöchern, dem Bedürfnis geschuldet, gemeinsam wieder Sport zu treiben, sich gegenseitig anzuspornen und sich zu (Höchst)-Leistungen zu motivieren. Vereinssport eben!

In den meisten Vereinen und Sportarten wird es möglich sein, wieder Sport zu treiben. Auch wenn dies momentan unter Auflagen und z.T. auch nur eingeschränkt geschieht, ist es ein Zeichen, dass Schritt für Schritt wieder Normalität einkehrt.

 

Wir sind davon überzeugt, dass (notwendige) alternative Trainingsinhalte unsere Mitglieder, insbesondere unsere vielen Kinder und Jugendlichen, nicht davon abhalten wieder einem regelmäßigen Trainingsbetrieb nachzugehen. Zum Teil halten auch die Fachverbände der Sportarten Trainingsideen bereit, welche gerade in den Kontakt- und Mannschaftssportarten umgesetzt werden können.

Bevor jedoch Trainingszeiten geplant werden, setzt euch mit den Betreibern der Sporthallen in Verbindung bzw. macht euch mit deren Auflagen vertraut. Eine gewisse Zeit zur Vorbereitung wird auch aus dieser Sicht notwendig sein.

 

Wir möchten uns an dieser Stelle auch bei euch für euer Engagement bedanken und wünschen euch viel Kraft und Erfolg für die bevorstehenden Herausforderungen und Aufgaben. Gemeinsam sollte es uns gelingen diese Phase des Lebens zu meistern und mit langsamen Schritten zur Normalität zurückzukehren.

Als Dachverband des regionalen Sports sehen wir es als unsere Pflicht an, euch und euren Verein dabei zu begleiten. Dafür stehen wir euch sehr gern für Fragen und Anregungen zur Seite. Auf unserer Homepage findet ihr die Verordnung der Hygienemaßnahmen sowie Hygiene-Empfehlungen des Landessportbundes Sachsen. Diese könnt ihr als Vorlage nutzen um eure Sportfreunde zu informieren. Wichtig hierbei, die entsprechenden Vorgaben und Hygienekonzepte der Fachverbände, Kommunen und Sportstättenbetreiber zu beachten und entsprechend anzupassen. Per E-Mail wurden alle Sportvereine informiert.

 

Bleibt oder werdet gesund.

 

Sportliche Grüße, das TEAM des Oberlausitzer Kreissportbundes

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Gut starten, aber richtig!