Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Wir haben einen neuen Mitgliedsverein - Görlitzer Handballclub, die GÖRLS - Herzlich Willkommen!

31.05.2021

ZEIT FÜR DEN NEUSTART dachten sich auch die Mitstreiter um Elisabeth Puschmann und gründeten den Görlitzer Handballclub – die GÖRLS. Ein reiner Mädchen- und Frauenhandballverein mit großen sportlichen Zielen.

Der am 8. März gegründete Görlitzer HC e.V. hat für die Saison 2021/22 insgesamt acht Teams gemeldet. Bei den Frauen übernahmen die GÖRLS wie vereinbart die Spielrechte des SV Koweg Görlitz e.V., das Spitzenteam startet also in der Mitteldeutschen Oberliga, das Juniorteam in der Verbandsliga Sachsen. Gemeldet wurde auch für die Pokalwettbewerbe ‐ die 1. Frauenmannschaft für die DHB-Pokal‐ Qualifikation, das Juniorteam für die Spiele um den Landskron‐Pokal des Handball‐Verbandes Sachsen (HVS). „Unser Ziel ist es, die Europastadt Görlitz zu einem Leistungszentrum für den weiblichen Handball zu entwickeln. Als Einspartenverein haben wir die besten Chancen den Frauenhandball in Görlitz in die 2. Bundesliga zu führen.“ – so die GÖRLS.

 

Beim weiblichen Nachwuchs besetzen die GÖRLS von der F‐ bis zur B‐Jugend alle Spielklassen, in der E‐Jugend gehen zwei Teams an den Start. Die B‐, C‐ und D‐Jugend wurde für die Sachsenliga gemeldet, die E‐ und F‐Jugend für die Oberlausitzliga.

Als Trainer(innen) haben die GÖRLS bisher Dirk Puschmann (Juniorteam und B‐Jugend), Kathrin Täschner (C‐ und E‐Jugend), Uwe Günther (D‐Jugend) und Jörg Adam (F‐Jugend) berufen.

 

Unserem neuen Mitgliedsverein wünschen wir viel Erfolg und freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit!

 

Bild zur Meldung: Wir haben einen neuen Mitgliedsverein - Görlitzer Handballclub, die GÖRLS - Herzlich Willkommen!