Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Trotzt Corona knapp 2.000 neue Sportabzeichen erworben

11.06.2021

Im vergangenen Jahr konnten knapp 2.000 Sportabzeichen im Landkreis Görlitz abgenommen werden. Beim Vereinswettbewerb haben sich unsere Vereine, der Europamarathon Görlitz-Zgorzelec e.V und der SV Sportlust Neugersdorf den 1. Platz gesichert. Die  TSG Kraftwerk Boxberg-Weißwasser belegte den 2. Platz – Herzlichen Glückwunsch! Insgesamt nahmen 13 Vereine aus unserem Kreisportbund am Wettbewerb teil. Auch einige Schulen aus dem Landkreis waren wieder sehr aktiv und belegten vordere Plätze. Mit dem Startschuss für den Sport haben wir wieder die Möglichkeit an die Zahlen des letzten Jahres anzuknüpfen, dennoch betrachten wir das diesjährige Ergebnis unter den schwierigen Umständen als ein gutes.

 

Das Deutsche Sportabzeichen ist die höchste Auszeichnung außerhalb des Wettkampfsports und wird als Leistungsabzeichen für überdurchschnittliche und vielseitige körperliche Leistungsfähigkeit verliehen. Umso mehr sollte sich der „Fitnessorden“  in der Gesellschaft etablieren und noch mehr Bürger*innen zum Ablegen dieses Abzeichens animieren.

 

Ein großes Danke geht an dieser Stelle an alle beteiligten Schulen und Vereine unseres Landkreises, sowie an die fleißigen Prüfer.

 

Bild zur Meldung: Trotzt Corona knapp 2.000 neue Sportabzeichen erworben