Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Vorstandsschulung „Vereinsrecht & Corona – was für die Vorstandsarbeit 2022 wichtig ist“

11.01.2022

Das CoVID-19-Gesetz als Reaktion auf die Auswirkungen des Corona-Virus und die Folgen des Gesetzes für die Vorstands- und Gremienarbeit der (Sport-)Vereine, ist das zentrale Thema der Schulung, die wir für Vereinsvorstände und weitere interessante Vereinsvertreter bzw. Vereinsmitglieder anbieten.  

Referent Stefan Wagner, Jurist und Dozent der DOSB-Führungsakademie, wird zudem auf Jahressteuergesetz, Transparenzregister, Vorstands- und Gremienarbeit, auf die neue und aktuelle Regelungen des Vereinsrechts, u.a. zur Mitgliederversammlung, eingehen und Fragen der Teilnehmer/Innen beantworten.

Die Schulung wird als Web-Seminar über das Videokonferenz-Tool „ZOOM“ angeboten.

Die Teilnahmegebühr beträgt 15,00 € für Teilnehmer aus OKSB-Mitgliedsvereinen und 30,00 € für Teilnehmer aus Nicht-OKSB-Mitgliedsvereinen. Nach der Anmeldung erhalten die Teilnehmer den Zugangslink für das Seminar per Mail zugesandt. Interessierte aus Vereinen, Institutionen und Einrichtungen außerhalb des organisierten Sport sind ebenfalls herzlich eingeladen.

 

Anmeldungen und Rückfragen zum Web-Seminar nimmt der Oberlausitzer Kreissportbund bis zum 28.01.22 telefonisch (03581/75008-12) oder per Mail () entgegen.

Eine Online-Anmeldung ist über den nachstehenden Link möglich.

 

 

Bild zur Meldung: Vorstandsschulung „Vereinsrecht & Corona – was für die Vorstandsarbeit 2022 wichtig ist“