Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Kindersportwoche „KISWO“ mit Teilnehmerrekord - Die „Sportlichste Kita“ des Landkreises kommt aus Kodersdorf

27.06.2022

Vom 30. Mai bis 3. Juni 2022 fand die 13. Auflage der Kindersportwoche „KISWO“ des Oberlausitzer Kreissportbundes e. V. (OKSB) statt.

Die „KISWO“ platze fast aus allen Nähten, sage und schreibe 1225 Vorschulkinder aus 106 Kindertagesstätten aus dem gesamten Landkreis Görlitz nahmen daran teil. Dies bedeutet eine Rekord-Teilnehmerzahl für das sportliche Event Ende Mai und Anfang Juni. Ein Zeichen, dass der Sport nach der langen Coronapause wieder mehr in den Fokus der Früherziehung rückt. Gerade im Vorschulalter wirkt er unterstützend für die motorische und kognitive Fähigkeitsentwicklung von Kindern.

An fünf Tagen wurden in Ebersbach-Neugersdorf, Niesky, Weißwasser, Görlitz und Zittau jeweils die Tagessieger in vier Disziplinen, 50m Sprint, Hindernislauf, Schlagball sowie Weitsprung gesucht. Aus allen fünf Tagessiegern wurde nach Auswertung aller Daten, der Gesamtsieger und somit die „Sportlichste Kita“ ermittelt.

Neben dem sportlichen Können kam der Spaß bei den sportlichen Wettkämpfen bei den jungen Sportlerinnen und Sportlern nicht zu kurz. Man konnte die gesamte Woche die freudestrahlenden Kinderaugen auf den Sportanlagen erblicken und eine ausgelassene Stimmung herrschte an allen Austragungsorten. Gemeinsam miteinander Sport treiben war für viele Kinder einer der sportlichen Höhepunkte in den letzten Monaten.

Am 27. Juni 2022 war Kreissportbund-Präsident Dr. Stephan Meyer und Mitarbeiter der Geschäftsstelle in Kodersdorf zu Gast. 

„Sportlichste Kita“ des Landkreises Görlitz 2022 ist die Kindertagesstätte "Brüderchen & Schwesterchen" aus Kodersdorf!

Auf einem tollen 2. Platz landet die Kita „Wirbelwind“ aus Markersdorf dicht gefolgt vom 3. Platz dem DRK-Kinderhaus „Sonnenschein“ Weißwasser. Platz 4 belegt die Integrative Kita „Bienchen“ aus Zittau und auf dem 5. Rang landet das Kinderhaus „Am Löbauer Berg“ aus Löbau. Herzlichen Glückwunsch! Die Kodersdorfer Kita hat in allen Disziplinen mit fabelhaften Leistungen überzeugt!

Besonders freute sich Dr. Stephan Meyer, den Wanderpokal an die Kindertageseinrichtung überreichen zu dürfen. Jedes Kind, welches an der „KISWO“ teilgenommen hatte, durfte sich über eine der begehrten Medaillen freuen. Zur Überraschung alle Anwesenden vor Ort übergab der Kreissportbund-Präsident zudem einen Gutschein für das Ausleihen der Kreissportbund-Hüpfburg. Es freuten sich euphorisch die Vorschulkinder über den Sieg und die Hüpfburg.

Der Oberlausitzer Kreissportbund bedankt sich bei allen Partnern, Unterstützern und Sponsoren, welche die „KISWO“ möglich machen und feste Bestandteile vieler Veranstaltungen sind.

Ein großer Dank gilt insbesondere allen ehrenamtlichen Helfern, ohne deren Einsatz und Ehrgeiz die Kindersportwoche nicht durchführbar ist.

 

Bild zur Meldung: Sportlichste Kita des Landkreises - Kita "Brüderchen & Schwesterchen" aus Kodersdorf